Gundi Herget: Mozart & Robinson und der waghalsige Pfannkuchenplan (Rezension)

Die Menschen sind verreist und haben Hausmaus Mozart kein Fitzelchen zu essen zurückgelassen. Nichts mehr zu finden bis auf eine staubige Tüte Mehl! Ob Feldmaus Robinson noch Vorräte hat? Bloß einen verschrumpelten Apfel! Bäh! Mozarts Magen knurrt, doch zum Glück haben die beiden Mäuse eine Idee. Sie brauchen bloß etwas Milch und ein Ei für ihr Pfannkuchen-Festmahl und … weiterlesen

Bernhard Hennen: Der Verfluchte. Die Chroniken von Azuhr 1 (Rezension)

Milans Lebensweg ist vorgezeichnet: Wie sein mächtiger Vater soll er als Erzpriester die Geschicke seiner Heimatwelt Azuhr leiten. Doch Milan rebelliert – und was als Jugendstreich beginnt, lässt ihn sich nicht nur in den Intrigen alter Feinde verstricken, sondern ruft die Mächte uralter Prophezeiungen auf den Plan. *****Vorbemerkung: Beim Lesen habe ich mich auf zwei … weiterlesen

8 Bücher, die Du an Weihnachten verschenken kannst

Ihr habt es bestimmt schon gehört, die Spatzen pfeifen es ja von den Dächern und über alle Social-Media-Kanäle: Nur noch wenige Tage bis Weihnachten! 😉 Auch wenn es beim Fest der Liebe nicht um Konsum gehen soll, verwöhnen wir unsere Lieben doch gern mit Geschenken. Und was eignet sich besser als Päckchen unter dem Baum … weiterlesen

Sonja Rüther: Testlesen. Handbuch für effektives Feedback (Rezension)

Sonja Rüther ist selbst Autorin und Herausgeberin, außerdem veranstaltet sie auf ihrem Ideenreich Kreativhof regelmäßig Schreibworkshops. In November hat sie den Ratgeber „Testlesen“ herausgebracht. Ich durfte schon selbst einige Werke testlesen und war gespannt, welche Tipps die Autorin hier auf Lager hat. Das „Handbuch für effektives Feedback“, so der Untertitel, richtet sich gleichermaßen an Autoren … weiterlesen

Warum Du hier keine schlechten Kritiken finden wirst

Wenn man über Bücher bloggen will, muss man sich zwangsläufig über einige Dinge Gedanken machen und entscheiden, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten möchte. Ein solcher Fall ist der Umgang mit Titeln, die man als Rezensionsexemplare bekommen hat, die einen aber nicht überzeugen konnten. Meine Überlegungen dazu möchte ich heute mit Dir teilen. Eines … weiterlesen

Kristen Ciccarelli: Iskari – Der Sturm naht (Rezension)

Auf der Königstochter Asha liegt schwere Schuld: In ihrer Kindheit hat sie den Drachen Kozu angelockt, der daraufhin ihre Heimatstadt vernichtete. Als Iskari – Drachentöterin – versucht sie, diese Schuld zu sühnen und sowohl der Stadt als auch ihrem Vater zu beweisen, dass sie sich geändert hat. Doch als ihr Vater sie vor das Ultimatium … weiterlesen

Holly Jennings: Arena (Rezension)

Im Jahr 2054 treten Berufsgladiatoren in virtuellen Arenen gegeneinander an, um ein Millionenpublikum zu unterhalten. Kali Ling ist eine von ihnen. Zusammen mit ihren Teamkameraden versucht sie, in einer Art Capture the Flag das jeweils gegnerische Team zu schlagen. Neben hartem Training ist ihr Leben geprägt von wilden Parties und penibel geplanten Pressekonferenzen. Als Kali … weiterlesen

Jörg Benne: Dämonengrab – Protagonisten zwischen Tradition und Moderne (Blog-Tour)

Am 6. November hat Jörg Benne im Mantikore-Verlag seinen neuen Roman „Dämonengrab“ veröffentlicht. Der Klappentext verspricht klaustrophobischen Horror in einem Fantasy-Setting: Es will deine Seele… Seit Generationen suchen Abenteurer in der Nähe eines alten Dorfes nach einer verschütteten Tempelanlage und deren legendärem Schatz. Als zwei Jungen zufällig einen verborgenen Eingang entdecken und einer der beiden … weiterlesen

Bernhard Stäber: Kein guter Ort (Rezension)

­Bernhard Stäber: Kein guter Ort Nach wie vor erfreuen sich skandinavische Thriller großer Beliebtheit. Auch Bernhard Stäber siedelt seine Romane um den Psychologen Arne Eriksen in Norwegen (der Wahlheimat des Autors) an, doch gelingt es dem gebürtigen Münchner, sich durch ungewöhnliche Elemente von der breiten Masse abzuheben. Dies beginnt bereits mit der Hauptfigur, dem Psychologen … weiterlesen

All Hallows Read Germany – Der Verlosung 2. Teil

Happy Halloween! Ein bisschen schade ist es ja schon, dass #AllHallowsReadGermany jetzt vorbei ist – zumindest für dieses Jahr. Denn Euer Feedback war so umwerfend, dass eine Wiederholung für 2018 bereits fest eingeplant ist ^^°°^^ Jetzt werden aber erst einmal die Gewinner der zehn Buchpakete bekannt gegeben! Wie hier nachzulesen, haben die Verlage Klett-Cotta, Knaur, … weiterlesen