Bernhard Hennen: Der Verfluchte. Die Chroniken von Azuhr 1 (Rezension)

Milans Lebensweg ist vorgezeichnet: Wie sein mächtiger Vater soll er als Erzpriester die Geschicke seiner Heimatwelt Azuhr leiten. Doch Milan rebelliert – und was als Jugendstreich beginnt, lässt ihn sich nicht nur in den Intrigen alter Feinde verstricken, sondern ruft die Mächte uralter Prophezeiungen auf den Plan. *****Vorbemerkung: Beim Lesen habe ich mich auf zwei … weiterlesenBernhard Hennen: Der Verfluchte. Die Chroniken von Azuhr 1 (Rezension)

8 Bücher, die Du an Weihnachten verschenken kannst

Ihr habt es bestimmt schon gehört, die Spatzen pfeifen es ja von den Dächern und über alle Social-Media-Kanäle: Nur noch wenige Tage bis Weihnachten! 😉 Auch wenn es beim Fest der Liebe nicht um Konsum gehen soll, verwöhnen wir unsere Lieben doch gern mit Geschenken. Und was eignet sich besser als Päckchen unter dem Baum … weiterlesen8 Bücher, die Du an Weihnachten verschenken kannst

Sonja Rüther: Testlesen. Handbuch für effektives Feedback (Rezension)

Sonja Rüther ist selbst Autorin und Herausgeberin, außerdem veranstaltet sie auf ihrem Ideenreich Kreativhof regelmäßig Schreibworkshops. In November hat sie den Ratgeber „Testlesen“ herausgebracht. Ich durfte schon selbst einige Werke testlesen und war gespannt, welche Tipps die Autorin hier auf Lager hat. Das „Handbuch für effektives Feedback“, so der Untertitel, richtet sich gleichermaßen an Autoren … weiterlesenSonja Rüther: Testlesen. Handbuch für effektives Feedback (Rezension)

Warum Du hier keine schlechten Kritiken finden wirst

Wenn man über Bücher bloggen will, muss man sich zwangsläufig über einige Dinge Gedanken machen und entscheiden, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten möchte. Ein solcher Fall ist der Umgang mit Titeln, die man als Rezensionsexemplare bekommen hat, die einen aber nicht überzeugen konnten. Meine Überlegungen dazu möchte ich heute mit Dir teilen. Eines … weiterlesenWarum Du hier keine schlechten Kritiken finden wirst