Leseprogramm auf der FaRK 2017

Wer Phantastik – in welcher Ausprägung auch immer – liebt, kommt an einem Event nicht vorbei: Dem Fantasie- und Rollenspiel-Konvent, kurz FaRK. Seit der ersten Veranstaltung 2013, damals noch in der Illipse in Illingen, hat die Messe echte Herzblut-Fans. Dieser fast schon familiäre Zusammenhalt ist mit ein Grund für die umwerfende Atmosphäre des Events. Dabei … weiterlesen

7 Fragen an … Markus Heitz

1) Was war der skurrilste Ort, an dem Du je eine Lesung gehalten hast? Na na, „skurril“… auf wundersame Weise sonderbar finde ich die Orte nicht: ein alter Brauereikeller, verschiedene Bühnen mit Bands zusammen, diverse Aussegnungshallen, verschiedene Friedhöfe, Clubs, Schlossruinen, ein Hangar, ein Busbahnhof, der Hörsaal der forensischen Medizin, Burgen, Höhlen, eine Justizvollzugsanstalt (bin also … weiterlesen

Meine Lieblingstitel aus dem Herbstprogramm 2017 von Knaur Fantasy & Science Fiction

Vor kurzem hatte ich doppelt Glück: Die Post brachte mir nicht nur die aktuelle Verlagsvorschau von Knaur, sondern auch eines der begehrten Leseprobenbücher. Dieses über 200 Seiten starke Taschenbuch war wirklich eine starke Idee des Verlages: Hier finden sich die Anfangskapitel (oder zumindest Teile davon) aller geplanten Veröffentlichungen. Gemacht wurde das ganze für interessierte BuchhändlerInnen, um … weiterlesen