„Die 13 Gezeichneten“ von J.C. Vogt: Verlosung zur Veröffentlichung

Heute erscheint (offiziell) der neue Roman von Judith und Christian Vogt (u.a. „Die zerbrochene Puppe“): In „Die dreizehn Gezeichneten“ erheben sich Rebellen gegen die Armee des Usurpators Yulian. Klappentext: Sygna, die Stadt des Handwerks. Die Stadt der magischen Zeichen. Seit die Armee von Kaiser Yulian die Stadt erobert hat, ist den Einheimischen die Ausübung ihrer jahrhundertealten … weiterlesen

Der Fluch des Drachen – Musical von Markus Heitz mit Corvus Corax in Neunkirchen

Auf den kommenden Freitag freue ich mich ganz besonders – denn dann gastiert das Fantastical „Der Fluch des Drachen“ in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen. Ein Fantastical? Was soll das denn sein? »Es ist ein wenig ein Musical auf Fantastic-Ebene«, sagt Johannes Steck, der den Part des Erzählers übernimmt. Der in Wien ausgebildete Schauspieler und Sprecher … weiterlesen

Gundi Herget: Mozart & Robinson und der waghalsige Pfannkuchenplan (Rezension)

Die Menschen sind verreist und haben Hausmaus Mozart kein Fitzelchen zu essen zurückgelassen. Nichts mehr zu finden bis auf eine staubige Tüte Mehl! Ob Feldmaus Robinson noch Vorräte hat? Bloß einen verschrumpelten Apfel! Bäh! Mozarts Magen knurrt, doch zum Glück haben die beiden Mäuse eine Idee. Sie brauchen bloß etwas Milch und ein Ei für ihr Pfannkuchen-Festmahl und … weiterlesen

Bernhard Hennen: Der Verfluchte. Die Chroniken von Azuhr 1 (Rezension)

Milans Lebensweg ist vorgezeichnet: Wie sein mächtiger Vater soll er als Erzpriester die Geschicke seiner Heimatwelt Azuhr leiten. Doch Milan rebelliert – und was als Jugendstreich beginnt, lässt ihn sich nicht nur in den Intrigen alter Feinde verstricken, sondern ruft die Mächte uralter Prophezeiungen auf den Plan. *****Vorbemerkung: Beim Lesen habe ich mich auf zwei … weiterlesen