Martin Widmark: Linas Reise ins Land Glück (Rezension)

Zum Einschlafen erzählt Lina dem kleinen Daniel eine märchenhafte Geschichte aus ihrer Vergangenheit: Als kleines Mädchen landet sie auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder in einer wundersamen Welt – dem Land Glück. Dort trifft sie auf sprechende Insekten und einen höflichen Käfer in Frack und mit Fliege, der sie an die wundervollsten Orte führt. … weiterlesenMartin Widmark: Linas Reise ins Land Glück (Rezension)

Ein kurzer Rückblick – und eine Ankündigung!

Normalerweise schreibt man ja zum Einjährigen einen ersten Rückblick. Bei mir überschlagen sich die Ereignisse allerdings gerade etwas – bzw. gehen vor einiger Zeit angelegte Projekte voran – so dass der Blog ein wenig umstrukturiert werden muss. Als ich am 31. Mai 2017 online ging, hatte ich ziemlich konkrete Vorstellungen davon, was ich in Zukunft … weiterlesenEin kurzer Rückblick – und eine Ankündigung!

Montagsfrage: Wie gehst du als Buchblogger mit Ideenlosigkeit oder Phasen, in denen du nicht liest, um?

Heute möchte ich mich mal an der Blogparade von Buchfresserchen beteiligen. Svenja Borghans stellt auf ihrem Blog jeden Montag eine neue Frage rund um das Thema Bücher, die Montagsfrage. Aufmerksam wurde ich auf diese Aktion durch meine saarländischen Blogger-Kollegin Sonja von Buchweiser. Diese Woche geht es um Inspiration und Lesezeit: „Wie gehst du als Buchblogger … weiterlesenMontagsfrage: Wie gehst du als Buchblogger mit Ideenlosigkeit oder Phasen, in denen du nicht liest, um?

Hagen Tronje Grützmacher / Rudolf Elzenhöfer: Alrik der Basiliskenschreck (Rezension)

Alrik lebt in der großen Stadt Gareth, gemeinsam mit edlen Rittern, wilden Nordleuten und grummeligen Zwergen. Sein Papa ist ein kluger Magier. Eines Tages hat er einen wichtigen Auftrag für den Jungen. Eine abenteuerliche Reise beginnt … Schon wieder ein Kinderbuch hier im Blog? Nein! Zwar wird das „allererste Märchenbuch in der Welt von Aventurien“ … weiterlesenHagen Tronje Grützmacher / Rudolf Elzenhöfer: Alrik der Basiliskenschreck (Rezension)