Sanne Averbeck: Die Gästeliste (Rezension)

Carola Martins ist Bloggerin und eine Meisterin des Netzwerkens – und das nicht nur online: Auch ihre Parties sind berühmt und bekannte Persönlichkeiten aus allen Branchen reißen sich darum, eingeladen zu werden. Einzig Bianca, ihre Freundin aus Kindertagen, scheint nicht ganz in das glamouröse Umfeld zu passen. Geschickt versteht es Carola, ihre Kontakte zu ihrem … weiterlesenSanne Averbeck: Die Gästeliste (Rezension)

5 Bücher, mit denen Du als Phantastik-Leser angeben kannst

Keine Frage, Fantasy bzw. Phantastik ist keine Randerscheinung. Die halbe Welt schaut „Game of thrones“ oder „The Walking Dead“, beides Verfilmungen von Genre-Literatur. Mit 325 Millionen verkauften Exemplaren und einer Übersetzung in 65 Sprachen gilt „Harry Potter“ als die erfolgreichste Buch-Serie aller Zeiten. Im Forbes-Ranking der erfolgreichsten Schriftsteller aus dem Jahr 2013 finden wir Suzanne … weiterlesen5 Bücher, mit denen Du als Phantastik-Leser angeben kannst

7 Fragen an … Sanne Averbeck

Sanne Averbeck ist ein Pseudonym der deutschen Autorin Sonja Rüther. Seit vielen Jahren betreibt sie erfolgreich den Verlag Briefgestöber, in dem u.a. die Horror-Anthologie „Aus dunklen Federn“ erschienen ist. Neben phantastischer Literatur schreibt sie am liebsten Thriller. Ihre Romane zeichnen sich vor allem durch die besondere Originalität von Setting und Handlung aus. Sonja Rüther lebt … weiterlesen7 Fragen an … Sanne Averbeck

Warum Du jedes Buch, das Du verschenkst, widmen musst

„Von Oma Erna zur Kommunion 1980“ Widmungen – wenn sie nicht gerade vom Autor persönlich stammen – haben irgendwie etwas altbackenes.  Gerade bei Geschenken läuft man zudem in Gefahr, dass der Beschenkte das Buch schon hat, und kann es dann auch bei wohlwollendsten Buchhändler nicht mehr umtauschen. Auch verkaufen oder weitergeben lassen sich „vollgekritzelte“ Bücher eher … weiterlesenWarum Du jedes Buch, das Du verschenkst, widmen musst