8 Bücher, die Du an Weihnachten verschenken kannst

Ihr habt es bestimmt schon gehört, die Spatzen pfeifen es ja von den Dächern und über alle Social-Media-Kanäle: Nur noch wenige Tage bis Weihnachten! 😉 Auch wenn es beim Fest der Liebe nicht um Konsum gehen soll, verwöhnen wir unsere Lieben doch gern mit Geschenken. Und was eignet sich besser als Päckchen unter dem Baum als ein Buch (oder zwei oder drei)? Falls Du noch auf der Suche nach Last-Minute-Geschenken bist, verrate ich Dir heute, welche Bücher ich hübsch verpackt überreichen werde – der Buchhändler Deines Vertrauens besorgt sie Dir sicher noch bis zum Wochenende.

 

Lilo Beil: Ein feste Burg
In diesem Krimi geht es vornehmlich um die Aufklärung des Mordes an einem Religionslehrer. Doch als eine zweite Leiche auftaucht, geht es plötzlich um mehr: Liebe, Hass und Fremdenfeindlichkeit damals und heute – denn der Ermordete mit dem Spitznamen Luther gehörte zu den „Deutschen Christen“.
Ein gut recherchierter Krimi, der in der Presse viel Beachtung fand.
Für eine Verwandte, die kürzlich erst die Wartburg besichtigen wollte.
Conte – 178 Seiten – kartoniert – ISBN: 3956021126- Preis: 11,90 Euro

Deana Zinßmeister: Sagenhaftes Saarland
Deana Zinßmeister, bekannt durch ihre historischen Romane wie „Das Pestzeichen“, trägt in diesem Büchlein nicht einfach nur saarländische Sagen zusammen, sondern überträgt sie in eine moderne, aber nicht zwanghaft hippe Sprache. Die edle Bindung mit dunkelrotem Leinen und silberner Prägung machen aus dem Band ein hervorragendes Geschenk.
Für eine Historikerin im Exil, damit sie ihre Heimat nicht vergisst.
Conte – gebunden – 80 Seiten – ISBN: 3941657682 – Preis: 9,99 Euro

Antonia Michaelis: Mr. Widows Katzenverleih
Mr. Widows verleiht – wie der Titel verspricht – Katzen. An Leute, die zu viele Sorgen haben. Oder Leute, die niemanden haben, für den sie sorgen dürfen. Die Stubentiger bringen Behaglichkeit, Chaos und Glück. Doch als Mr. Widows außer einem Wurf kleiner Kätzchen auch eine schwangere Frau findet, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Als ich das Cover sah, wusste ich gleich, für wen ich das Buch mitnehmen musste. Jetzt beim Durchblättern und Anlesen frage ich mich, ob ich es nicht doch behalten soll … Scheint eine gute Mischung aus Rührung, Humor und Spannung zu sein.
Für eine Katzenfrau, die mir dieses Jahr eine gute Freundin war.
Droemer Knaur – gebunden – 443 Seiten – ISBN: 342665430X- Preis: 19,99 Euro

Michael Engler, Joelle Tourlonais: Wir zwei gehören zusammen
Ein Kinderbuch über eine Freundschaft, die auch schwierige Zeiten übersteht. Zum Kauf bewegt haben mich die wunderschönen Illustrationen. Die Geschichte ist zuckersüß und sehr rührend, ich freue mich schon, sie vorzulesen.
„Ihr Freundschaft war warm wie Kakao, süß wie Honig und groß wie der blaue Himmel über ihnen.“
Für die Lieblingstochter natürlich.
Baumhaus – gebunden – 32 Seiten – ISBN: 3833907002 – Preis: 6,00 Euro

O. Henry, Lisbeth Zwerger: Das Geschenk der Weisen
Im Dezember durfte ich bei einer Aktion des Büchernests mitmachen, bei der Blogger ihre Lieblingsweihnachtsgeschichten verraten. Das hat mich an diesen Titel erinnert. Sie ist 1905 erschienen, hat einen ganz besonderen Vintage-Flair und erinnert daran, dass die Geste des Schenkens viel wichtiger ist als der materielle Wert. Vor allem liebe ich sie aber, weil es die Lieblingsweihnachtsgeschichte meiner Mutter war.
Für mich, in liebevoller Erinnerung und in der Hoffnung, eine neue Familientradition zu begründen.
dtv – kartoniert – 32 Seiten –  ISBN: 3423703385 – Preis: 7,95 Euro

Holly Black: Die Puppenkönigin
Die Autorin ist bekannt durch die Magisterium-Reihe, die sie zusammen mit Cassandra Clare geschrieben hat, sowie die Spiderwicks-Reihe. In dieser Gruselgeschichte, empfohlen ab 10 Jahren, machen sich drei Jugendliche auf, das Geheimnis einer Porzellanpuppe, die angeblich aus den Knochen eines ermordeten Mädchens gefertigt wurde.
Für meine Patentochter, die hoffentlich bessere Nerven hat als ich (Puppen, die lebendig werden, aaaaaah!)
cbt – kartoniert – 295 Seiten –  ISBN: 3570310035 – Preis: 8,99 Euro

Angeles Donate: Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
In einem kleinen spanischen Dorf soll das Postamt geschlossen werden. Um dies zu verhindern, beginnt die achtzigjährige Rosa, anonyme Briefe zu schreiben – und bittet den jeweiligen Empfänger, es ihr gleich zu tun. Im Buch wechseln sich erzählende Parts mit den Briefen ab, dazu gibt es wunderschöne Zitate zum Thema „Schreiben“.
Für eine liebe Freundin, die gern literarische Texte liest und schöne Zitate daraus abschreibt.
Thiele – gebunden – 397 Seiten –  ISBN: 3608501290 – Preis: 20,00 Euro

Tom Moorhouse: River Singers. Aufbruch ins Ungewisse
Vier kleine Mäuse auf der Flucht vor einem unbekannten Feind und der Suche nach einer neuen Zuhause.
Eigentlich ein Kinder/Jugendbuch, aber die Geschichte klingt auch für Erwachsene bezaubernd, soll Anklänge an ‹Der Wind in den Weiden› und ‹Unten am Fluss› haben.
Für eine Verwandte, die gern „Warrior Cats“ gelesen hat.
Rowohlt – gebunden – 224 Seiten –  ISBN: 3499212234- Preis: 12,99 Euro

 

Verschenkst Du auch Bücher zu Weihnachten? Wenn ja, verrätst Du, welche?

Hab einen guten Tag!
Tanja

1 Gedanke zu “8 Bücher, die Du an Weihnachten verschenken kannst

Schreibe einen Kommentar